Kurzreisen am Niederrhein

Kurzreisen am Niederrhein

Erwachsene
Kinder
Zimmer
Hunde
Sie möchten mehr Personen oder Zimmer buchen? Kontaktieren Sie uns im Serviceformular.
Angebote haben eine Reisedauer von max. 7 Nächten. In einigen Fällen ist das Hinzufügen von Zusatznächten in der Buchung möglich.
Fahrtzeit in Minuten

Kurzreisen an den Niederrhein – das Leben entspringt am Fluss

Ihre Kurzreisen an den Niederrhein führen Sie in den schönen Westen Deutschlands. Eine reizvolle Flusslandschaft mit ihren natürlichen Lebensräumen für seltene Tier- und Pflanzenarten trifft auf geschichtsträchtige Städte mit reichem kulturellen Erbe. Zumeist beginnt das, was uns als Geschichte des Abendlandes übermittelt wird, mit dem Erscheinen der Römer auf den Landkarten Europas. Doch vor allem wald- und wasserreiche Landstriche Mitteleuropas blicken auf ein weitaus älteres Erbe zurück. So finden Archäologen immer neue Artefakte, die auf Hochkulturen der Bronze- und Eisenzeit verweisen, jene keltischen Völker, die weitgehend ohne Schrift auskamen und ihre Geschichten, Lieder und Geheimnisse ausschließlich mündlich weitergaben. Die Römer setzten ebenso wie später die Christen viele ihrer heiligen Stätten punktgenau auf die keltischen Relikte, denn an diesen Orten verbanden sich Natur und Kultur auf geradezu magische Weise. Der Fluss war schon immer Ort der Begegnung: der Rhein, ein Fluss, der Völker verband.Mit Kurzreisen.de erwartet Sie ein vollumfängliches Wohlfühlangebot. Die besten Hotel-Arrangements und günstigen Packages stellen wir Ihnen auf unserer Website Kurzreisen.de vor.

Angebote fĂĽr Niederrhein

vorschaubild angebot 167237
Duisburg
3 Tage

3 Tage Citytrip Duisburg

vorschaubild angebot 377194
vorschaubild angebot 212589
Sonsbeck
2 Tage

Kurzurlaub am Niederrhein

vorschaubild angebot 116120
vorschaubild angebot 348235
vorschaubild angebot 383161
Alle Angebote anzeigen

Kurzreisen am Niederrhein

Entdecken Sie die Orte

Kurzreisen am Niederrhein – Natur mit Kulturgenuss

Eine Region voller Geschichtepräsentiert sich zentral an Europas größtem Fluss, dem Rhein. Dort, wo Kultur seit Jahrtausenden kreiert, gestaltet und für die Nachwelt erhalten wird, weiß man, dass der Zeitgeist wechselt, aber Traditionen bleiben. So trifft hier Altes auf Neues, ohne einander zu behindern oder im Weg zu stehen. Vielmehr um jederzeit ergänzen zu können, was die Gegenwart erfordert und die Zukunft vielversprechend werden lässt. Vor allem in den alten Städten gibt es jede Menge zu entdecken, wie Sie gleich sehen werden.

Sonsbeck – small is beautiful

Sonsbeck ist klein und sehr ansehnlich. Seit 1320 mit dem Stadtrecht ausgestattet, blickt der Ort auf viel Fleiß zurück, der mit der Selbstständigkeit einhergeht. Heute ist man sich seines Alleinstellungsmerkmales bewusst: Mit der „Sonsbecker Schweiz“, jenem Naturjuwel, das zu ausgedehnten Wanderungen, Radtouren oder Sternritten einlädt, verfügt Sonsbeck über ein einzigartiges Refugium für Rückzug und Entschleunigung. Wandern Sie entlang des Niederrheinischen Höhenzugs bis hinauf auf Gipfel von wackeren 87 Höhenmetern und genießen Sie von den zahlreichen Aussichtstürmen einen wundervollen Rundumblick auf die zauberhafte Landschaft, den lieblichen Fluss stets im Blick. Anschließend könnten Sie wie unzählige Wallfahrer vor Ihnen die Gerebernus-Kapelle besuchen, um sich einem der beiden deutschen Kriechaltäre anzunähern.

Wesel – einflussreiche Hansestadt

Die reiche Kaufmannstradition der Hanse machte Wesel im Spätmittelalter bedeutsam. Beim Anblick des historischen Rathauses wird Ihnen dieser Einfluss voll bewusst. Die im Zweiten Weltkrieg zerstörte Fassade wurde liebevoll rekonstruiert und erstrahlt seit 2011 in neuem Glanz. Um mehr spannende Details zur Geschichte zu erfahren, besuchen Sie das begehbare Denkmal der Weseler Stadtgeschichte, das barocke Berliner Tor. Das Hanseforum informiert nicht nur über die bewegte Vergangenheit, sondern wird auch für tolle Kulturveranstaltungengenutzt.

Duisburg – Kultur to the max

Am König-Heinrich-Platz schlägt das Herz Duisburgs – weithin sichtbar durch das neoklassizistische Stadttheater. Der weitläufige Platz dient auch als Festival-Gelände und ist aufgrund der zahlreichen Events jederzeit kultureller Mittelpunkt der modernen Industriestadt Duisburg. Ihre Kurzreisen an den Niederrhein könnten gar nicht schöner sein.
Alle Preise pro Person inkl. MwSt.