Kurzreisen Nordrhein-Westfalen

Kurzreisen Nordrhein-Westfalen

Erwachsene
Kinder
Zimmer
Hunde
Sie möchten mehr Personen oder Zimmer buchen? Kontaktieren Sie uns im Serviceformular.
Angebote haben eine Reisedauer von max. 7 Nächten. In einigen Fällen ist das Hinzufügen von Zusatznächten in der Buchung möglich.
Fahrtzeit in Minuten

Bei Kurzreisen Nordrhein-Westfalen Stück für Stück kennenlernen

Kurzreisen nach Nordrhein-Westfalenführen Sie in Deutschlands bevölkerungsreichstes Bundesland. Im einstigen Hotspot von Kohlebergbau und Metallindustrie erwarten Sie dicht beieinanderliegende Städte, die spannende Erlebnisse bereithalten. Aufregende Städtetrips unternehmen Sie nicht nur in den Metropolen Düsseldorf, Köln und Aachen. In den urbanen Zentren des Ruhrgebiets wie Bochum entwickelt sich gerade ein spannender Strukturwandel, der eine lebendige Kulturszene befeuert.Daneben entdecken Sie in Nordrhein-Westfalen aber auch bezaubernde Naturidylle. Da wäre zum einen der liebliche Flusslauf von Vater Rhein mit seinen Nebenflüssen und von Burgen gekrönten aufragenden Steilufern. Ländliche Idylle mit alter Kultur hält das Münsterland für Sie bereit. Und dann wären da noch die Naturparks mit ihren geschützten Lebensräumen und vielfältigen Biotopen. Besonders beliebt: der Nationalpark Eifel, der wasserreiche Naturpark Bergisches Land oder der Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland. Wohin es Sie auch zieht, bei Kurzreisen.de haben wir das passende Hotel für Ihre Kurzreise nach Nordrhein-Westfalen. Sichern Sie sich eins unserer Arrangements wie kostenfreie Tickets oder eine Wellnessanwendung als Kirsche auf der Sahne!

Angebote für Kurzreisen

vorschaubild angebot 361139
Sundern (Sauerland)
3 Tage

3 Tage Sauerland inkl. Halbpension

vorschaubild angebot 445167
vorschaubild angebot 181456
vorschaubild angebot 181472
vorschaubild angebot 388854
Köln
3 Tage

City Trip nach Köln

vorschaubild angebot 410651
Alle Angebote anzeigen

Kurzreisen in Nordrhein-Westfalen

Entdecken Sie die Regionen

Stadt, Land & Lust auf Kurzreisen nach Nordrhein-Westfalen

So nah beieinanderliegen viele Städte Nordrhein-Westfalens, dass Sie schon eine kurze Fahrt mit der S-Bahn von einer City in die nächste bringt. Entdecken Sie entlang des Rheins einige der ältesten Metropolen Deutschlands, deren Gründung noch auf die Römer zurückgeht. Hier erwarten Sie reiche Kulturschätze und spannende Museen, aber auch quirlige Szeneviertel mit pulsierendem Nachtleben. Jenseits des urbanen Pflasters finden Sie einige der schönsten Naturlandschaften des Landes und ein herrlich mildes Klima, das Sie zu Wanderungen verlockt. Industriehochburg und ländliche Idylle – Kontraste liegen in Nordrhein-Westfalen nah beieinander. Wir haben ein paar Highlights für Sie herausgesucht.

Bochum, eine Stadt erfindet sich neu

Kohle- und Automobilindustrie gaben lange Jahre den Puls Bochums vor. Nun steht alles still, die Förderanlagen ebenso wie die Fließbänder. Doch da gibt es noch die Ruhruniversität Bochum, die als Wissenschaftsstandort von sich reden macht. Alte Zechen finden eine neue Nutzung als Eventgelände, Museumsstandort oder Parkanlage wie der Westpark. Die Kulturhauptstadt Europas von 2010 macht außerdem mit innovativen Künstlern Furore, die Strömungen und Eindrücke des Strukturwandels aufnehmen und darstellen. Übers Jahr finden in Bochum abwechslungsreiche Festivals und Konzerte statt – planen Sie Ihren Besuch ganz nach Ihren Vorlieben.

Abwechslungsreicher Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Wo Pferdehorden über flaches, sattgrünes Weideland galoppieren, entdecken Sie auch versteckte Kleinodien wie das Wasserschloss Raesfeld mit seinem angeschlossenen Tiergarten. Sie wandern durch die Westruper Heide und spazieren durch die an englische Parks erinnernde Münsterländer Parklandschaft. Sanft gewellt zeigt sich die Landschaft hier besonders vielfältig. Besuchen Sie unbedingt das wunderschöne Haltern am See, in dessen LWL-Römermuseum spannende Funde aus der Römerzeit warten.

Wintersport im Rothaargebirge

Zieht es Sie winters nach Nordrhein-Westfalen, stehen Ihnen bezaubernde Wintersportgebiete in den Mittelgebirgen offen. Hier befindet sich der höchste Berg des Bundeslandes, der bis zu 843,2 Meter hohe Langenberg. Schneesichere Pisten dürfen Sie in „Mein Homberg“ oder im Skiliftkarussell Winterberg erwarten. Wanderungen über den Rothaarsteig oder andere herrliche Trails machen die Region ganzjährig zum reizvollen Ziel. Entdecken Sie dies und noch viel mehr bei Ihren Kurzreisen nach Nordrhein-Westfalen!
Alle Preise pro Person inkl. MwSt.