Kurzreisen an der Ostseeküste

Kurzreisen an der Ostseeküste

Erwachsene
Kinder
Zimmer
Hunde
Sie möchten mehr Personen oder Zimmer buchen? Kontaktieren Sie uns im Serviceformular.
Angebote haben eine Reisedauer von max. 7 Nächten. In einigen Fällen ist das Hinzufügen von Zusatznächten in der Buchung möglich.
Fahrtzeit in Minuten

Kurzreisen an die Ostseeküste – Wasser, Wind und wunschlos glücklich

Wozu lang in die Ferne schweifen, wenn mit Kurzreisen an die OstseeküsteErholung in greifbarer Nähe liegt? Entdecken Sie mit Kurzreisen.de die schönsten Fleckchen der deutschen Ostseeküste. Tolle Arrangements und attraktive Packages erwarten Sie in großer Auswahl. Und das ist auch notwendig, denn diese Küste ist enorm vielfältig. Da sind die Bodden, seichte Versandungen unter Wasser und traumhafte Buchten mit seidig schimmernden Sandstränden. Dort ragen zerklüftete Steilküsten zum Himmel und dichte Wälder sorgen für wunderbare Luftqualität.Ehrwürdige Hansestädte prunken hier, kleine Fischerdörfer schlummern da, mondäne Seebäder treffen auf hippes Beachlife: An der Ostseeküste gibt es alles, was man sich nur wünschen kann: Sport und Freizeit-Highlights für Action-Liebhaber, Tiefenentspannung und Wellness in den Thermen und Spas, Kunst und Kultur aller Sparten in den Städten und jede Menge Naturbewohner in ihrem Lebensraum, die man still beobachten kann.

Angebote für Ostsee

vorschaubild angebot 446625
vorschaubild angebot 369844
vorschaubild angebot 145885
Timmendorfer Strand
3 Tage

SANDtime am Timmendorfer Strand | 3 Tage

vorschaubild angebot 446622
vorschaubild angebot 455907
vorschaubild angebot 446630
vorschaubild angebot 399364
vorschaubild angebot 378083
Timmendorfer Strand
4 Tage

SANDtime am Timmendorfer Strand | 4 Tage

vorschaubild angebot 178864
Lütjenburg
3 Tage

Kurzurlaub im Hotel Ostseeblick

Alle Angebote anzeigen

Kurzreisen an der Ostseeküste

Entdecken Sie die Orte

Auszeit mit Perspektivenerweiterung: Kurzreisen an der Ostseeküste

Der ferne Horizont der Ostsee lockt seit jeher Menschen in die weite Welt. Erfolgreicher Seehandel ließ die Städte erblühen, schlaue Köpfe gründeten im 12. Jahrhundert die Hanse. Diese Vereinigung norddeutscher Kaufleute sorgte 500 Jahre lang für Wohlstand und Reichtum an Deutschlands Küsten. Die erste Hansestadt, nämlich Lübeck, galt als “Kopf“ der Hanse. Die herrlichen Strände der Mecklenburger Bucht lockten bereits Ende des 18. Jahrhunderts Erholungsfreudige ins erste Seebad Deutschlands. Heute erfährt der Ostseetourismus einen neuen Höchststand in der Beliebtheitsskala deutscher Urlauber. Tipp: Wollen Sie vollen Stränden ausweichen, planen Sie Ihre Kurzreisen an die Ostseeküste außerhalb der Hochsaison. Denn diese herrliche Gegend ist ganzjährig einen Besuch wert.

Lübeck – Königin der Hanse

Die Hansestadt Lübeck gilt seit ihrer Gründung im Jahr 1143 als “Tor zum Norden“. Tauchen Sie ein in eine eigene Welt: Als “Stadt der Sieben Türme“ liegt der historische Altstadtkern umgeben von Wasserläufen und verwitterten Wallanlagen auf einer dicht bebauten Insel. Das UNESCO-Welterbe trägt seinen Beinamen aufgrund der sieben Kirchtürme seiner fünf evangelischen Hauptkirchen. Schlendern Sie durch die Lübecker Gänge und Höfe und atmen Sie Geschichte. Für Ihre Stärkung sorgen hervorragende Restaurants und urige Kneipen.

Travemünde – vom Fischerdorf zum Seebad

Travemünde punktet auf voller Länge mit maritimem Charme. Beim Besuch des Fischereihafens sollten Sie nicht nur hochseetaugliche Kutter oder winzige Fischerboote genauer betrachten, sondern unbedingt auch dem alten Museumsschiff “Passat“ Ihre Aufmerksamkeit schenken. Nach einem spannenden Rundgang durch die Welt der Marine ist es Zeit für ein Fischbrötchen direkt vom Kutter – und dann ab an den Strand.

Malente – Kneippheilbad in der Holsteinischen Schweiz

Der heilklimatische Kurort Malente liegt im Herzen der Seenlandschaft Holsteinische Schweiz, dem größten Naturpark Schleswig-Holsteins. Ein Besuch im Malenter Wildpark & Arboretum macht Sie einerseits mit heimischen Hochwildarten und anderen Tieren des Waldes bekannt, andererseits erfahren Sie hier spannende Details zu heimischem Gehölz. Im Malenter Heimatmuseum wird die einstige Lebensart und Arbeitsweise zur Schau gestellt. Schon seit dem 13. Jahrhundert treibt das Wasser des Flusses Schwentine die Räder der Gremsmühle an, die als älteste Mühle Holsteins gilt.Eines ist sicher: Kurzreisen an die Ostseeküste eröffnen Ihnen bei jedem Besuch neue Perspektiven.
Alle Preise pro Person inkl. MwSt.