Kurzreisen in der Oberlausitz

Kurzreisen in der Oberlausitz

Erwachsene
Kinder
Zimmer
Hunde
Sie möchten mehr Personen oder Zimmer buchen? Kontaktieren Sie uns im Serviceformular.
Angebote haben eine Reisedauer von max. 7 Nächten. In einigen Fällen ist das Hinzufügen von Zusatznächten in der Buchung möglich.
Fahrtzeit in Minuten

Kurzreisen in der Oberlausitz: bezaubernde Landschaften entdecken

Bei Kurzreisen in der Oberlausitz gibt es viel zu erleben. Die Region im Nordosten von Sachsen glänzt mit echten Stadtjuwelen, einer jahrhundertealten Kulturlandschaft und viel herrlicher Natur. Mit den passenden Hotelarrangements von Kurzreisen.de macht es umso mehr Spaß, auf Entdeckertour zu gehen. Einer der größten Schätze der Oberlausitz ist der Muskauer Park. Er gilt als einer der größten Landschaftsgärten Europas und erstreckt sich entlang der Neiße grenzüberschreitend auf deutscher und polnischer Seite über 830 Hektar. Geplant wurde er zwischen 1815 und 1845 von Hermann Fürst von Pückler-Muskau, der als eine der schillerndsten Persönlichkeiten seiner Zeit in die Geschichte eingegangen ist. Der künstlerisch, nach englischem Vorbild angelegte Park inklusive Neorenaissanceschloss zählt seit 2004 sogar zum UNESCO-Welterbe.Ebenfalls von der UNESCO ausgezeichnet ist der Global Geopark Muskauer Faltenbogen, in dem eiszeitliche Naturgewalten und die menschlichen Einflüsse des Braunkohlebergbaus ein einzigartiges Zusammenspiel aus hunderten kleinen Seen und Wäldernformten. Ein gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz bringt Sie tief in das grüne Paradies hinein. Einzigartige Naturführungen erleben Sie im UNESCO-Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft, das über 5.000 Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum bietet. Tauchen Sie auch beim Graveln rund um den Hochwald oder bei einer Radtour um den Berzdorfer See in die Natur ein.

Angebote fĂĽr Oberlausitz

vorschaubild angebot 369675
vorschaubild angebot 91245
vorschaubild angebot 428886
vorschaubild angebot 158249
vorschaubild angebot 369425
vorschaubild angebot 410571
Alle Angebote anzeigen

Kurzreisen in der Oberlausitz

Entdecken Sie die Orte

Bei Kurzreisen in der Oberlausitz durch die Jahrhunderte spazieren

Geschichte auf Schritt und Tritt erleben Sie an den Orten des einstigen Oberlausitzer Sechsstädtebunds, der im Mittelalter zum Schutz gegen räuberischen Landadel entstand. Geschlossen wurde der Beistandspakt 1346 im Städtchen Löbau, das mit historischen Baudenkmälern und der klassisch modernen Architekturikone Haus Schminke Besucher anlockt. Zum Bund gehörte auch Bautzen, bekannt als Stadt der 1.000 Türme. Ihr mittelalterlicher Kern über der Spree lädt mit seiner märchenhaften Atmosphärezu einem ausgiebigen Bummel ein. Vielerorts in Bautzen entdecken Sie Hinterlassenschaften der sorbischen Kultur und erfahren im Bautz’ner Senfladen mit Museum und Manufaktur alles über das berühmteste Lebensmittel der Stadt.Im Dreiländereck, an der Grenze zu Polen und Tschechien, verzaubert Zittau als barocke Schönheit. In der städtischen Kirche zum Heiligen Kreuz besichtigen Sie das in Deutschland einzigartige Große Fastentuch aus dem Jahr 1472 und entdecken auf dem Kultur- und DenkmalpfadSehenswürdigkeiten wie das imposante Rathaus, das Salzhaus und die rot getünchte Fleischerbastei. Im Naturpark Zittauer Gebirge stoßen Sie bei Wanderungen und Radtouren auf urige Dörfer und bizarr geformte Sandsteinfelsen. Statten Sie auch der Lessingstadt Kamenz einen Besuch ab oder wandeln Sie im polnischen Lubań auf den Spuren der Weber und Brauer.Zuvor geht es in die östlichste Stadt Deutschlands, nach Görlitz. Ihr reiches Architekturerbe mit rund 4.000 Baudenkmälern aus Spätgotik, Barock, Renaissance und Jugendstil zieht jeden in den Bann – sogar Hollywood! Die prachtvollen Fassaden dienten schon mehrmals als Filmkulisse und haben der Stadt den Beinamen Görliwood eingebracht. Unbedingt sehenswert sind die Hallenhäuser in der Görlitzer Altstadt. Kulturliebhaber zieht es zu Aufführungen ins Gerhart-Hauptmann-Theater, das auch als kleine Semperoper bekannt ist. Zeit für innere Einkehr finden Sie bei Kurzreisen in der Oberlausitz auf der Pilgerroute Via Sacra, die Sie quer durch die Region zu herausragenden sakralen Bauwerken führt.
Alle Preise pro Person inkl. MwSt.