Springe zum Inhalt

Kurzreisen nach Passau: Zu Gast im „bayerischen Venedig“

Passau ist eine charmante Stadt, die sich malerisch und vielfältig präsentiert. Wer einen Urlaub im Bayerischen Wald verbringen möchte, setzt mit Passau auf ein besonders schönes Reiseziel, das zu zahlreichen Freizeitaktivitäten einlädt. Mit unseren Angeboten für Kurzreisen nach Passau sichern Sie sich Übernachtung und Verpflegung in einem komfortablen Hotel vor Ort sowie zahlreiche Zusatzleistungen, die Ihren Komfort erhöhen und zu einer aktiven Freizeitgestaltung beitragen.

In der Dreiflüssestadt Passau fließen Donau, Inn und Ilz zusammen. Die Stadt besticht durch ihre wunderbare Altstadtkulisse, die sie italienischen Meisterhänden aus dem 17. Jahrhundert zu verdanken hat, die die Stadt nach einem Großbrand wieder aufbauten. Deshalb wird Passau auch gerne als „bayerisches Venedig“ bezeichnet. Ein Highlight unter den Bauwerken ist der Stephansdom mit seinen drei Kuppeln: von dem berühmten Architekten C. Lurago nach dem Brand 1662 wieder aufgebaut, ist der Dom äußerst prunkvoll und mit schwerem Barockstuck geschmückt. Beherbergt ist hier die größte Domorgel der Welt, die mit 17.974 Pfeifen und 233 Registern zum Klingen gebracht wird.

Nicht nur der Stephansdom ist eine Sehenswürdigkeit: Auf einer Kurzreise nach Passau empfiehlt sich auch die Besichtigung weitere Kirchen, des Rathauses und verschiedener Museen, die sich in der Altstadt befinden. Darüber hinaus liegt im Norden über den Flüssen die Burg Veste Oberhaus, die zu den größten und mächtigsten Burganlagen Europas zählt. 1219 gegründet und über die Jahre immer wieder erweitert, ist die Veste Oberhaus heute ein beeindruckendes Kulturdenkmal, das auf einer Kurzreise nach Passau unbedingt auf der Liste der Ausflugsziele stehen sollte.

Angebote für Kurzreisen

Mehr ansehen

Kurzreisen nach Passau: Shopping und Kultur genießen

Passau bietet nicht nur schöne Sehenswürdigkeiten, sondern auch gute Einkaufsmöglichkeiten. In der Fußgängerzone, der Altstadt bis hin zur „Neuen Mitte“ zählt Passau insgesamt über 500 Geschäfte, die von der kleinen Boutique bis hin zum großen Einkaufszentrum reichen. Wer eine Pause benötigt, lässt sich derweil in einer der vielen Bistros, Cafés oder Restaurants nieder. Auch urige Wirtshäuser, die mit bekannten bayerischen und österreichischen Spezialitäten aufwarten, sind hier in großer Vielfalt zu finden. Am Abend sorgt das Programm des Fürstbischöflichen Opernhauses Passau für beeindruckende Unterhaltung - das Programm reicht hier vom Schauspiel und dem Musiktheater bis hin zum Kammermusik- oder Sinfoniekonzert.

Wer sich gerne sportlich betätigt, findet in Passau einen guten Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren. Unter anderem ist Passau Knotenpunkt vieler Fernradwege, die zu individuellen Touren einladen.

Buchen Sie jetzt eine unserer Kurzreisen nach Passau und lassen Sie sich von der Vielfalt der Stadt im Bayerischen Wald begeistern! Passau ist Ausflugsziel für Kulturliebhaber ebenso wie für Aktivurlauber, Genießer und Familien.