Springe zum Inhalt

Kurzreisen nach Bremen: Hier gibt es viel zu sehen

Bremen gehört zu den zehn größten Städten der Bundesrepublik und empfängt seine Urlauber mit vielfältigen Freizeitangeboten, interessanten Sehenswürdigkeiten, viel Charme und Gemütlichkeit. Lernen auch Sie die Hansestadt kennen und entscheiden Sie sich für eine unserer Kurzreisen nach Bremen!

Bremen bietet eine schöne Kulisse mit vielen alten Bauwerken. So etwa gehört das Rathaus, das im 15. Jahrhundert in Bremen errichtet wurde, zu einem der schönsten in ganz Deutschland. Es ist Teil des UNESCO Welterbes und besticht durch seine prunkvolle Fassade im Stil der Weser-Renaissance. Nicht minder ein Blickfang ist die Roland-Statue der alten Handelsstadt, die als Symbol für Freiheit und Marktrecht errichtet wurde. Sie ist schon über 600 Jahre alt und imposant allein durch ihre Größe von rund fünfeinhalb Metern, bzw. einer Höhe von über 10 Metern vom Sockelfuß bis zur Spitze. Zu weiteren sehenswerten Bauwerken in Bremen gehört auch der St. Petri Dom, die evangelisch-lutherische Kirche, die geprägt ist von 1.200 Jahren Geschichte.

Kurzreisen nach Bremen nehmen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit, und lassen Sie eine Stadt mit historischem Zentrum und zugleich modernem Flair genießen. Auch die Museumslandschaft hier ist interessant: Besuchen Sie das Überseemuseum als eines der wichtigsten völkerkundlichen Museen Europas, die Kunsthalle oder das Neue Museum mit moderner Kunst, das Focke-Museum für Kunst und Kulturgeschichte oder das Dom-Museum im St. Petri Dom. Überall begegnet Ihnen die Geschichte Bremens und unseres Landes, die Ihre Kurzreise nach Bremen überaus spannend macht.

Angebote für Kurzreisen

Mehr ansehen

Wählen Sie ein eine Region oder einen Ort, um die Liste der 129 verfügbaren Angebote für 'Kurzreisen Bremen' weiter einzugrenzen...

Kurzreisen nach Bremen: Kultur & Unterhaltung

Kurzreisen nach Bremen sind auch für Kulturliebhaber interessant: So etwa finden hier regelmäßig Konzerte der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen statt, die weltweit zu den führenden Kammerorchestern zählt. Auch ein Konzert der Bremer Philharmoniker ist ein besonderer Genuss, ebenso wie sich im Musical-Theater Bremen zahlreiche Darbietungen mit Musik und Theater erleben lassen. Verschiedene Veranstaltungen machen Bremen für eine Kurzreise das ganze Jahr über spannend: Besuchen Sie den romantischen Bremer Weihnachtsmarkt oder den Freimarkt, eines der ältesten Volksfeste Deutschlands, erstmals 1035 abgehalten. Für bunte Abendunterhaltung sorgen auch die zahlreichen Clubs und Diskotheken, Bars und Lounges, die sich über Bremen verteilen und dazu einladen, nicht nur die Tage, sondern auch die Nächte auf Ihrer Kurzreise nach Bremen ausgiebig zu feiern und zu genießen.

Wer sich in die Natur wünscht, kann in Bremen den Bürgerpark aufsuchen, der auf über 200 Hektar nicht nur schöne Grünanlagen präsentiert, sondern auch verschiedene Freizeitmöglichkeiten, die von Minigolf, über Boule bis hin zur Bootsfahrt auf einem der Seen reichen.

Genießen Sie Ihre freien Tage oder ein freies Wochenende: Kurzreisen nach Bremen sind zu jeder Jahreszeit und zu jedem Anlass interessant.